BETTWANZENGIFT – WIE MAN SIE FÜR IMMER AUS UNSEREM HAUS ENTFERNT.

Einer der Lieblingsplätze für Bettwanzen sind die Betten, da sie im Bett einen warmen Ort und vor allem die Nahrung zum Überleben finden, denn Bettwanzen, jedes Mal wenn Sie ins Bett gehen, sind lästig und erzeugen Bettwanzen-Nesselsucht.

Matratzen wegzuwerfen wäre die beste, aber es ist nicht die effektivste Option, da wir uns immer mit Bettwanzen beschäftigen, die gute Nachricht ist, dass es Bettwanzengifte gibt, natürlich oder sogenannte Haushaltsbettwanzengifte, die dieses Wurzelproblem beenden, wieder ein gesundes Bett haben und Bettwanzenbisse vergessen.

WIE MAN ERKENNT, OB EINE MATRATZE BETTWANZEN HAT.

Bettwanzen sind kleine Insekten aus der Familie der Cimicidae. Sie überleben vom Blut der Menschen, während sie schlafen. Bettwanzen sind kein Gesundheitsrisiko, aber sie können rote Flecken auf der Haut hinterlassen. Diese Beulen jucken und können sehr peinlich sein. Wenn Sie wissen, wie man Ihre Matratze auf Bettwanzen untersucht, können Sie sie identifizieren und loswerden, bevor sie sich vermehren und anfangen, Sie zu beißen.

Überprüfen Sie die Matratze auf Bettwanzen. Sie sind weniger als einen Zentimeter lang (0,64 cm) und bernsteinfarben. Außerdem sind sie eher rund und sehen ein wenig aus wie Kakerlaken.

Achten Sie darauf, dass Sie die Nähte der Matratze sowie deren Unterseite überprüfen. Bettwanzen können sich auch im Sommer verstecken. Sie sind wahrscheinlich in der Nähe deiner schattigen Matratzenspuren. Dazu gehören die Seiten der Matratze, die an einer Wand oder einem Kopfteil anliegen können.

Überprüfen Sie die Matratze auf Haut, wenn Sie die Bettwanzen nicht finden können. Tote Haut hat die gleiche Farbe wie Bettwanzen. Es wird trocken und schuppig sein. Such an den gleichen Stellen, an denen du nach den Bettwanzen gesucht hast.

Suchen Sie nach Blutflecken, die von Bettwanzen hinterlassen wurden, wenn Sie die Bettwanzen oder ihre Haut nicht finden können. Das ist der Beweis, dass sie in Ihrer Matratze versteckt sind. Die Blutflecken werden klein und dunkelblaurot sein. Durchsuchen Sie die gleichen Bereiche, die Sie zuvor durchsucht haben.

WAS SIND BETTWANZEN?

Milben und Bettwanzen sind Insekten oder Schädlinge, die den Käfern sehr ähnlich sind und dazu neigen, sich von Blut, sei es tierisch oder menschlich, zu ernähren, indem sie Gerinnungshemmer und Reizstoffe injizieren, die mit bloßem Auge nur schwer zu erkennen sind, außerdem sind Bettwanzenbisse Träger von Infektionen, weil sie beim Biss mit Kranken infiziert sind, diese Parasiten vermehren sich im Darm der Person und können von einer Person auf die andere übertragen werden.

WO LEBEN BETTWANZEN?

Sie leben in:

  • Risse und Spalten in den Wänden.
  • Böden, Sockelleisten sowie Zwischendecken.
  • in Bettgestellen, ihre Federn.
  • Säume von Matratzen und Bettwäsche.
  • Gepäck, Rucksäcke und Straßenkleidung.
  • Möbel, Sofas und Polsterstühle.
  • Schließfächer, Vorhänge und Jalousien.
  • Teppiche und Teppiche.
  • Bilderrahmen, Poster, Tapeten, Bücher, Schachteln und andere.
  • Stecker, Lampen, Lichtschalter.
  • Lüftungsgitter, Türverkleidungen und Fenster.
  • Telefon, Computer und andere Haushaltsgeräte.

BETTWANZENARTIGE INSEKTEN

Einige Insekten, wie Fledermauswanzen, Vogelwanzen und hämatophage Käfer, teilen physische Eigenschaften mit Bettwanzen. Fledermauswanzen haben kurze, breite Köpfe wie Bettwanzen. Die Körper beider sind breit und flach, was es ihnen ermöglicht, in enge Risse zu ziehen. Fledermauswanzen blähen sich jedoch nach dem Essen auf, ändern sich in Größe und Form und ernähren sich nur von Fledermäusen. Darüber hinaus, während Bettwanzen Risse, Möbel und Bettwäsche in Häusern befallen, bewohnen Fledermauswanzen die verlassenen Nester von Fledermäusen, Vögeln und anderen Kleinsäugern.

WEIL DIE BETTWANZEN AUFTAUCHEN.

Warum tauchen Bettwanzen auf? Nun, das ist keine Frage der Hygiene, wenn Sie also dachten, dass die Ankunft von Bettwanzen oder Fällen eng mit schlechter Hygiene oder Sauberkeit Ihres Hauses verbunden ist, dann ist es ein Fehler. Dies ist in der Regel die Antwort von Bettwanzenkontroll-Experten, wenn Fragen gestellt werden.

Im Falle dieser Wanzen im Bett können wir Ihnen versichern, dass sie wegen der geringen oder großen Reinigung nicht in Ihr Haus kommen, die mangelnde Hygiene bedeutet nicht die Ursache des Befalls und kann zu Wanzenschäden führen, das müssen Sie bedenken:

  • Es hilft nicht bei der Beseitigung der Pest, da wir viele Unterkünfte für Bettwanzen bereitstellen werden.
    Du machst es einfacher, Bettwanzen neu zu entdecken.
  • Die Hauptgründe für den Bettwanzenbefall sind Koffer oder warum Sie neue Möbel mit nach Hause gebracht haben.

BETTWANZENBISS-SYMPTOME

Eines der Hauptsymptome, das wir unter dem Biss einer Bettwanze gelitten haben, ist das Auftreten eines kleinen roten Flecks, der sich etwas auf der Haut wölbt und dem Biss entspricht. Wir müssen mit diesen Bissen vorsichtig sein und sie nicht passieren lassen, da sie zu Hautbeschwerden und anderen gesundheitlichen Problemen führen können.

Wenn wir sehen, dass der Fleck einige Linien in einer Linie zeigt, bedeutet das, dass er uns mehrmals gestochen hat. Bei Bettwanzenbissen werden wir sofort eine Entzündung der Stelle bemerken, die uns juckt, aber sie kann auch zu anderen Symptomen wie Asthma, generalisierter Urtikaria und sogar zu einer Anaphylaxie führen, die eine spezielle und dringende Behandlung erfordert.

HEIM BETTWANZENGIFTE

WIE MAN BETTWANZEN BESEITIGT?

DÄMPFEN

Wie kann man Bettwanzen beseitigen, wie kann man Bettwanzen töten? Dampf ist eines der bekanntesten und effektivsten Hausmittel für die Beendigung von Bettwanzen, weil diese Wanzen nicht hohen Temperaturen standhalten, so dass der Dampf hervorragend geeignet ist, um sie zu vernichten, und hilft auch, die Eier dieser Parasiten-Bettwanzen zu beseitigen, indem er ihre Ausdehnung verhindert, da es viele Bettwanzen gibt, und sie mit hohen Dampftemperaturen zu vernichten.
Wie entferne ich Bettwanzen aus meinem Bett? Es wird empfohlen, sehr heißen Dampf (120°F oder höher / 48,8°C) auf Matratze, Kleidung, Laken und Vorhänge aufzutragen.

DIE SONNE

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man Bettwanzen loswird? oder ob es ein wirksames Bettwanzengift gibt? Ohne Zweifel lassen die hohen Temperaturen Bettwanzen ausrotten, so dass die Sonne Ihr bester Verbündeter ist, eine ausgezeichnete Alternative zum Dampf, denn dafür empfehlen wir Ihnen, die Matratze herauszunehmen und sie direkt der Sonne auszusetzen, und zwar in langen Zeiträumen, ist eine gute Möglichkeit, Bettwanzen zu beseitigen.

PEPPERMINT ÖL

Wir haben bereits erwähnt, dass Pfefferminze ein ausgezeichnetes Abwehrmittel für alle Arten von Schädlingen ist, Pfefferminze gibt einen starken Geruch ab, der Schädlinge, Insekten abweist und Allergien hervorruft. Es ist eine gute Möglichkeit, das Kinn zu Hause zu beseitigen.
So geht das Öl in der Minze oder gesät in Ihrem Garten einen langen Weg in Richtung Flutung Ihres Hauses mit diesen Bettwanzen.
Wenn Sie kein Pfefferminzöl haben, verwenden Sie Lavendelöl, da es fast die gleiche Wirkung hat, stellen Sie sicher, dass kein Mitglied Ihrer Familie eine allergische Reaktion hat, ohne Zweifel ist Pfefferminzöl eines der besten bekannten Heimbettwanzengifte.

PULVERISIERTE KIWIFRUCHT

Kurkuma zur Beseitigung von Bettwanzen! In anderen Ländern bekannt als Kurkuma, für seinen hohen Gehalt an Kurkumin, wie man Bettwanzen beseitigt? Sie fragen sich immer noch, wie man das macht, dieses Pulver von Kion ist zweifellos der beste Feind für lästige Bettwanzen.
Kurkuma hat eine hohe antimikrobielle Wirkung, die sich bei Anwesenheit dieser Schädlinge auf die Umwelt auswirkt. Wir empfehlen Ihnen, dieses Pulver zur Beseitigung in Ihr Bett zu geben.
Was den Kion effektiv macht, ist, dass er seinen Sauerstoff unterbricht, stirbt oder an andere Orte wandert, ohne Zweifel ein ausgezeichnetes Gift für selbstgemachte Bettwanzen.

CLAVO DE OLOR (GERUCHSSTIFT)

Die Nelke ist ein Gewürz, eine Pflanze, die als Gift für Bettwanzen wirkt, die Nelke hat ein sehr starkes Aroma, das alle Arten von Insekten oder Käfern abwehrt, so generieren viele verwenden Sie es im Garten, um Ameisen zu erschrecken, aber sie verwenden, um Bettwanzen zu beseitigen.

 

Add a Comment

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies